Broome – Update

Auf unserem Weg nach Broome haben wir noch einen Abstecher nach Derby unternommen. Kurz vor dem kleinen Ort gibt es den so genannten Prison (Gefängnis) Boab Tree.
Der ausgehöhlte Baum hat einen Umfang von 14m, soll 1.500 Jahre alt sein und in Pionierzeiten für Gefangene, die nach Derby transportiert wurden, genutzt worden sein.

Am Nachmittag sind wir an der letzten Station unserer Nord-West-Reise in Broome angekommen.
Broome liegt ca. 2.200km entfernt von Perth und ist eine Küstenstadt, die vor allem auch für Touristen sehr wichtig ist, da sie mit ca. 14.000 Einwohnern zu einer der größeren Stadt dieser Region zählt und viele Einkaufsmöglichkeiten bietet.

Auf dem zweiten Bild seht ihr unseren Hotelpool, in dem wir uns bei 40° etwas abgekühlt haben, bevor wir den Abend im Restaurant ausklingen lassen haben. In diesem Restaurant waren wir bereits bei unserer letzten Reise durch Australien essen und lustigerweise wurde uns wieder genau der gleiche Tisch zugeteilt… 😉

Update – Tag 2:
Mit dem heutigen Tag endet unsere Nordwest-Tour durch Australien und wir machen uns auf den Weg an die Ostküste. Dafür stehen uns nun insgesamt 4 Flüge bevor, sodass wir morgen Vormittag auf Lady Elliot landen.

Den heutigen Tag haben wir am Cable Beach in Broome verbracht.
Der 22 Kilometer lange Cable Beach ist weltweit für seinen von der Sonne verwöhnten weißen Sand und das türkisfarbene Meer bekannt.

Auf dem letzten Bild seht ihr noch den internationalen Flughafen von Broome, der uns eher an einen Bahnhof erinnert… 😉

In den nächsten zwei Tagen werden wir keinen Internetempfang haben, also nicht wundern, sollte das nächste Update etwas auf sich warten lassen…

6 Gedanken zu „Broome – Update“

  1. So ein Road Train ist ja länger als die Harzquerbahn, in Deutschland damit zu fahren wäre unmöglich 🙂
    Wenn die Aussies mehr als ein Bier trinken legen Sie wahrscheinlich Feuer am Highway 🙂
    Ist denn die Kellnerin auch noch die selbe ?

Schreibe einen Kommentar zu Bella Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.