Lady Elliot Island – Update Tag 2 / Update Tag 3

Nach ca. 6.000 mit dem Flugzeug zurückgelegten Kilometern sind wir am frühen Nachmittag auf Lady Elliot Island gelandet.

Lady Elliot Island ist eine kleine Koralleninsel mitten im Great Barrier Reef und liegt etwa 120km von Hervey Bay entfernt. Hierher kommen Urlauber vor allem zum Schnorcheln und Tauchen.
Wir haben zwei Nächte gebucht und für morgen einen Schnorchelausflug und eine Fahrt mit dem Glasbodenboot geplant.

Leider ist für morgen etwas Wind angesagt (der heute leider schon sehr stark weht), aber wir hoffen, dass sich der Schnorchelausflug trotzdem lohnt.

Beeindruckend ist auch der Blick von unserem Zimmer direkt auf das Meer, wir sind beeindruckt…

Auf den Bildern seht ihr unser Flugzeug von Brisbane nach Hervey Bay und von Hervey Bay nach Lady Elliot Island, in das gerade mal 13 Passagiere passen. Außerdem könnt ihr einen Eindruck von unserem Flug auf die Insel und unserem Zimmerblick bekommen.

Auf dem letzten Bild seht ihr ein Schild, das wie wir finden im ersten Moment etwas lustig wirkt… Ob die Tiere das wohl auch wissen?! 😉

Update – Tag 2:

Der heutige Tag begann mit einer Glasbodenboot-Tour, auf der wir auch eine Schildkröte und einige Fischschwärme sehen konnten bevor wir für zum Schnorcheln ins Wasser gelassen wurden.

Das Schnorcheln war sehr beeindruckend und hat sehr viel Spass gemacht, sodass wir anschließend noch das Riff direkt vor unserem Bungalow erkundet haben.
Hier hatten wir sehr viel Glück, konnten große Muscheln, Fischschwärme in den buntesten Farben, Seesterne, eine große Schildkröte (die direkt vor uns vorbei geschwommen ist) und einen Hai sehen… Glücklicherweise haben wir vorher gelesen, dass die Haie hier für Menschen ungefährlich sind, sonst hätten wir wahrscheinlich einen Herzstillstand erlitten… 😉

Bilder davon können wir euch leider nicht zeigen, da das Handy hier gewiss nicht mitgespielt hätte, aber die Unterwasserkamera war dabei, sodass wir dies später nachholen können… 😉

Update Tag 3:

Unseren letzten Tag auf der Insel haben wir (wie zu erwarten war ;-)) mit Schnorcheln verbracht.

Heute konnten wir mehrere Minuten alleine mit einer Schildkröte schwimmen, ein tolles Erlebnis mit einem so ruhigen Tier ein paar Augenblicke zu verbringen… Wir haben versucht, das Display unserer Unterwasserkamera so gut wie möglich zu fotografieren, um euch einen Eindruck dieses Erlebnisses zu geben…

Auf den weiteren Bildern seht ihr nochmal einen Wanderweg und den Strand, der nur aus Korallen besteht.

8 Gedanken zu „Lady Elliot Island – Update Tag 2 / Update Tag 3“

  1. Das sind bestimmt die absoluten HIghlights eurer Australien Tour,wirklich beeindruckende Aufnahmen 🙂
    Im Great Barrier Reef schnorcheln und die Nacht in so einem Zimmer verbringen davon hat doch jeder schon mal geträumt !
    Viel Spaß weiterhin und grüßt Lady Elliot von mir 🙂

  2. mit jedem weiteren bericht topt ihr den vorherigen,mehr Steigerung gibt es nicht,die bilder sind ja zauberhaft,im wahrsten sinne ,—-wie vom anderen teil dieser wahnsinns erde—–
    übersetzt ihr mir bitte das schild ?geschnochelt bin ich noch nie,dieses gefühl kenn ich leider nicht,aber es muß irre sein……………

  3. Das sieht soooooo traumhaft schön aus, ich bin ganz hin und weg. Wie das Paradies 🙂
    Dass ihr mit der Schildkröte schwimmen konntet ist der absolute Hammer!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.