Magnetic Island – Update

Zum Update 28/10/2016

Maggie – wie Magnetic Island von den Australiern gern genannt wird – ist eine kleine Insel vor Townsville.

Maggie ist mit einer Fähre erreichbar, auf der Insel bewegen sich die meisten mit einem Roller. So haben auch wir uns für die nächsten zwei Tage noch einen gemietet.

Wir haben hier nochmal ein richtig tolles Hotel mit riesigem Pool.

Kurz vor Sonnenuntergang haben wir eine Wanderung unternommen und konnten Koalas und Wallabies (kleine Kängurus) in freier Natur beobachten.

Morgen steht dann der letzte Schnorcheltrip an. 

Update – 25/10/2016

Unseren letzten Urlaubstag haben wir ganz entspannt auf Maggie verbracht – ein bisschen Roller fahren, Schnorcheln und am Pool chillen.

Morgen gibt es nochmal einen kurzen Rückblick, bevor wir uns auf die lange Rückreise machen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.