Frankfurt

Mit doch gemischten Gefühlen machten wir uns heute auf den Weg.

Natürlich freuen wir uns sehr auf unsere Reise, die Nachrichten der letzten Tage und Stunden lassen uns jedoch noch etwas nachdenklich starten…

Um zumindest die Risiken etwas zu verringern, haben wir uns entschieden heute mit einem Mietwagen und nicht dem Zug zu fahren.

Wir hoffen, dass wir morgen früh um 10:30 Uhr im Flieger sitzen und nach deutscher Zeit am Sonntag gegen 13:00 Uhr unser Ziel – Hobart auf Tasmanien – erreichen.

Drückt mit uns die Daumen! Bis Sonntag!

4 Gedanken zu „Frankfurt“

  1. Ich drücke euch die Daumen und sende euch ganz viel Gesundheit, Zufriedenheit, Rücksichtnahme und wunderschöne Urlaubserlebnisse. Erholt euch gut und bringt uns eine bessere Welt zurück…

    1. Es tut mir sooo Leid, dass ich euch das nicht (mehr) wünschen kann. 🙁

      Ich hoffe ihr holt eure Reise nach, wenn sich alles wieder entspannt hat!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.