Rasen – Südtirol

Heute sollte es nach Saalbach in Österreich gehen. Leider ist dort das Wetter aber für die nächsten Tage sehr schlecht angesagt, daher entschieden wir uns durch Österreich bis nach Südtirol zu fahren.
Auf der Autobahn fiel uns auf, dass irgendwie jeder an seinem Fahrradträger ein Warnschild angebracht hatte – nur wir hatten irgendwie keins… 🤔 Google hat uns dann verraten, dass diese Schilder in Italien Pflicht sind… 🙄 Nachdem uns in 3 Läden erklärt wurde, die Schilder seien alle ausverkauft und im Moment schwierig zu bekommen, freuten wir uns umso mehr, dass wir dann doch noch in einem Laden für Camper fündig wurden. So ging es dann mit leichter Verzögerung weiter. 😊
In Südtirol angekommen, ist das Wetter sehr schön. Durch die längere Fahrt haben wir heute aber nicht mehr viel unternommen. Morgen geht es an den Toblacher See und am Montag wollen wir die 3 Zinnen erwandern und erklettern. 🥾

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.