Ötztal

Nach dem anstrengenden Tag im Bikepark ließen wir es heute entspannt angehen. Wir starteten mit einem Frühstücksbuffet in einem Hotel nahe unseres Campingplatzes, entspannten uns danach etwas in der Sonne bevor wir einen Ausflug zum Piburgersee machten. Diesen umrundeten wir bei einem kleinen Spaziergang und fuhren danach noch zu einer Hängebrücke, die einen tollen Ausblick in das Tal bot.

Den Rest des Nachmittags verbrachten wir in einem Café bei Kakao und Kuchen und in unserem Dachzelt mit Sonne im Gesicht und Blick auf schneebedeckte Berge.

Ein Gedanke zu „Ötztal“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.