Mittelalterliches Südtirol

Wir starten den Tag mit einem kleinen Spaziergang durch Glurns. Glurns ist die kleinste Stadt Südtirols, hat einen sehr schönen mittelalterlichen Stadtkern, eine vollständig erhaltene Stadtmauer und drei Tortürme durch die man die Innenstadt erreicht. Wir holen uns einen Kakao und schlendern gemütlich durch die Gassen.

Danach machen wir uns auf den Weg nach Wolkenstein, unterwegs halten wir in Klausen – einer weiteren mittelalterlichen Stadt. Hier finden wir viele verwinkelte Gassen, die wunderschöne Blicke auf die alten Gebäude und die Burg oberhalb der Stadt erlauben.

Aber am Besten schaut ihr selbst – die Bilder halten diese Orte doch ganz gut fest…

Ein Gedanke zu „Mittelalterliches Südtirol“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert