Gröden – Bikepark und Klettersteig

Wir verbringen 3 Tage in den Grödner Dolomiten, diese Region zählt zu unseren Lieblingsorten in Südtirol und noch immer steht so einiges auf unserer ToDo Liste.

Den ersten Tag haben wir mit der Wanderung um den Lang- und Plattkofel verbracht, der zweite Tag wurde vollständig für Biken im Bikepark Wolkenstein genutzt. Den dritten Tag nutzen wir für den Klettersteig zur Kleinen Cirspitze. Wir starten früh, da für die Mittagszeit Regen angesagt ist.

Der Klettersteig ist genau nach unserem Geschmack – ein paar Steighilfen, wo notwendig – ansonsten viel freier Fels mit traumhaften Ausblicken. Schon etwas anspruchsvoll, aber nicht zu sehr, sodass wir die Landschaft und die Ausblicke genießen können. Oben angekommen, machen wir eine kleine Pause und wagen uns an den Abstieg.

Wirklich ein toller Klettersteig, den wir bestimmt irgendwann nochmal mit der Großen Cirspitze verbinden werden. Heute war auf Grund des Wetters leider nur ein Steig machbar.

Ein Gedanke zu „Gröden – Bikepark und Klettersteig“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert